SEUBERSDORF
09497 949420

VELBURG
09182 939390

BREITENBRUNN
09495 9038970

 

Fitness

MEDIZINISCHES GERÄTETRAINING / MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE

WAS IST DIE MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE?
Die Medizinische Trainingstherapie ist auch unter den Begriffen "Medizinisches Aufbautraining", Medizinisches Gerätetraining" und "Krankengymnastik am Gerät" bekannt. Im Gegensatz zur Manuellen Therapie, bei denen ein Therapeut eine Behandlung durchführt, wird hier Ihr Behandlungsergebnis entsprechend stabilisiert und erweitert. Unter genauer Anleitung eines geschulten Therapeuten trainieren Sie mit den verschiedensten medizinischen Geräten gegen die Schwerkraft oder gegen zusätzliche Widerstände.

Bei uns trainieren Sie sowohl mit Kleingeräten (z.B. Kreisel, Übungsbänder, Gymnastikbälle,...) als auch an modernsten Kraft-  bzw. Ausdauergeräten (z.B. Crosstrainer, Ergometer, Laufband,...).

WER SOLLTE TRAINIEREN BZW. WANN IST MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE SINNVOLL?
Medizinische Trainingstherapie empfehlen wir grundsätzlich jedem Patienten, welcher bereits in "Einzel-"therapie bei uns war.  STABILISIEREND, um den Therapieerfolg zu sichern und natürlich auch PRÄVENTIV, um Schmerzen oder Fehlhaltungen gar nicht erst entstehen zu lassen.

Nach einer eingehenden, gründlichen Befundung weist Sie der Therapeut dann professionell in die Übungen ein, wobei er einen individuellen Trainingsplan erstellt. Unsere Therapeuten stehen Ihnen auch dann weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und kontrollieren, ob Sie die Übungen richtig durchführen bzw. ob Änderungen am Trainingsplan notwendig sind.  Ihren Trainingsplan können Sie dann ganz ohne Zeitdruck selbständig absolvieren.

FOLGENDE MÖGLICHKEITEN STEHEN IHNEN IN UNSERER PRAXIS ZUR VERFÜGUNG:

Preisliste
zum Download (pdf)